$
44.63

By Stefan Breuer

Carl Schmitt verfügt heute über eine so breite und stets wachsende internationale Leserschaft wie kein anderer deutscher Staatsrechtslehrer des vergangenen Jahrhunderts. Sein Werk wird dabei freilich meist isoliert betrachtet und allenfalls auf den staatsrechtlichen Kontext bezogen. Im Mittelpunkt dieses Buches steht dagegen der politische Intellektuelle, der weit über die Grenzen seines Faches hinauswirkte. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Anfangs- und den Endjahren der Weimarer Republik. Während Schmitt in München Strategien zur Zähmung der Revolution entwickelte, setzte er sich in seinen Berliner Jahren (ab 1928) für eine autoritäre Transformation der Verfassung ein, die neben der äußersten Linken auch die äußerste Rechte von der Macht fernhalten sollte. Das geschah nicht nur in der shape der verfassungsrechtlichen services für Regierungskreise, sondern auch durch publizistische Interventionen, bei denen der in Bonn gebildete Schülerkreis Schmitts (Ernst Rudolf Huber, Ernst Forsthoff u.a.) eine tragende Rolle spielte. Zeitschriften wie Der Ring und das Deutsche Volkstum standen in der Endkrise der Weimarer Republik zeitweise vollständig unter dem Einfluß Schmittscher Ideen, und auch im breiteren Umfeld waren sie präsent, etwa in den Organen der Bündischen Jugend oder in der vielgelesenen Tat. Selbst Kritiker Schmitts konnten sich diesem Einfluß nicht entziehen, wie am Beispiel Otto Kirchheimers, Franz Neumanns, Ernst Fraenkels, Waldemar Gurians und anderer gezeigt wird. Gestützt auf nachgelassene Korrespondenzen und eine umfassende Auswertung der zeitgenössischen Publizistik gibt das Buch Aufschluß über Schmitts Netzwerk und seine politischen Strategien.

Show description

Read Online or Download Carl Schmitt im Kontext (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Karl Jasper's Philosophy: Expositions & Interpretations: Exposition and Interpretations

Karl Jaspers used to be one of many maximum eu philosophers and humanists of the 20 th century. He validated a vast diversity of philosophical pondering that makes his paintings proper for the twenty-first century. Coming to philosophy from medication and psychiatry, Jaspers's perspectives surround an enormous and artistic variety of empirical, philosophical, social, old, and poltical principles.

The Good Life in the Scientific Revolution: Descartes, Pascal, Leibniz, and the Cultivation of Virtue

Amid the unrest, dislocation, and uncertainty of seventeenth-century Europe, readers looking comfort and coverage grew to become to philosophical and clinical books that provided methods of conquering fears and coaching the mind—guidance for residing an outstanding existence. the great lifestyles within the clinical Revolution offers a triptych displaying how 3 key early smooth scientists, René Descartes, Blaise Pascal, and Gottfried Leibniz, predicted their new paintings as helpful for cultivating advantage and for pursuing a very good existence.

Die Interaktionstheorie und die phänomenologische Kritik an Theorie-Theorie und Simulationstheorie (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, be aware: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Phänomenologie in den Kognitionswissenschaften, Sprache: Deutsch, summary: Wie verstehen wir andere?

Über Bertrand Russels "Der Wert der Philosophie": Was ist die Philosophie? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, notice: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Philosophie), Veranstaltung: used to be ist Philosophie? , nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der „Voltaire unseres Jahrhunderts“, wie Golo Mann Bertrand Arthur William Russell bezeichnet hat, gilt als einer der vielschichtigsten Denker des 20.

Additional resources for Carl Schmitt im Kontext (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Carl Schmitt im Kontext (German Edition) by Stefan Breuer


by Richard
4.5

Rated 4.74 of 5 – based on 48 votes