$
5.75

By Joachim Kolb

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 2,0, Universität Trier, Veranstaltung: Seminar: Regionale Hochschul- und Forschungspolitik in Deutschland, Sprache: Deutsch, summary: Die nach dem Zweiten Weltkrieg kontinuierlich steigenden Studentenzahlen machten strukturelle Veränderungen des deutschen Hochschulwesens und einen Kapazitätsausbau der deutschen Hochschullandschaft erforderlich. Die Arbeit ist so weit möglich chronologisch ab 1945 in Phasen der Entwicklung des Hochschulausbaus gegliedert:
1. In der Wiederaufbauphase, die etwa bis Mitte der 50er Jahre reicht, wird die state of affairs der deutschen Hochschulen nach dem Zweiten Weltkrieg beschrieben und die Schwierigkeiten des Aufbaus dargestellt (vgl. Kapitel 2).
2. Die Expansionsphase wurde in die part des ersten Ausbaus der Hochschullandschaft (bis etwa Mitte der 60er Jahre) und in die part der Reformen untergliedert. Hier werden die Differenzierung der Hochschultypen, die Entwicklung eines relevanten Standortsystems und die Strukturveränderungen an den Hochschulen dargelegt. (vgl. Kapitel 3)
3. Die section der Krisen des Hochschulausbaus wurde entgegen anderen Gliederungsansätzen (vgl. zum Beispiel OEHLER 1989, S. 7/ eight) als eigene part ausgeführt, da in dieser part wichtige Veränderungen für die heutige Entwicklung des Hochschulausbaus eingeführt wurden. (vgl. Kapitel 4)
4. Die letzte section, die bis heute andauert, kann als Konsolidierungsphase oder part der Strukturverfestigungen bezeichnet werden. Allerdings hat sich die scenario seit der deutschen Wiedervereinigung wieder verändert. (vgl. Kapitel 5)

Show description

Read or Download Der Ausbau der deutschen Hochschullandschaft in der Nachkriegszeit: Phasen und Instrumente der Struktur- und Kapazitätsentwicklung (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Öffentlichkeitsbeteiligung in der Raumordnungsplanung und der Bauleitplanung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, be aware: 1,0, Technische Universität Dresden (Geowissenschaften), Veranstaltung: Planungsrecht, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Seminararbeit wird das Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung auf den Ebenen der Raumordnungs- und Bauleitplanung anhand gesetzlicher Grundlagen betrachtet.

Das Subjekt in Foucaults Diskursanalyse (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, be aware: 2,3, Bauhaus-Universität Weimar (Fakultät Medien), Veranstaltung: Diskursanalyse Buchenwald, Sprache: Deutsch, summary: InhaltsverzeichnisI. Einleitung1II. Das Subjekt in Foucaults Diskursanalyse21. was once ist ein Diskurs22.

Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch (VDI-Buch) (German Edition)

Das Buch dient als Nachschlagewerk für Betreiber von Aufzügen und Fahrtreppen. Es bietet einen Überblick über wichtige Normen und technische Regeln und hilft mit vielen Beispielen bei der täglichen Arbeit. Ingenieure, Techniker und Planer, die auf dem Gebiet der Fördertechnik tätig sind, sowie Einsteiger erhalten wertvolle Tipps und Ratschläge aus der Praxis.

In Bewegung setzen ...: Beiträge zur deutschsprachigen Animationsforschung (German Edition)

Der Sammelband analysiert die grundsätzliche Bedeutung, die Animation in unserer medialisierten Welt einnimmt. Animation bewegt Bilder, Emotionen, die Kunst, die Industrie und wandelt auch die Forschung – sie stellt traditionelle Disziplinen und Theorien des (Audio-)Visuellen vor neue Herausforderungen.

Additional info for Der Ausbau der deutschen Hochschullandschaft in der Nachkriegszeit: Phasen und Instrumente der Struktur- und Kapazitätsentwicklung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Ausbau der deutschen Hochschullandschaft in der Nachkriegszeit: Phasen und Instrumente der Struktur- und Kapazitätsentwicklung (German Edition) by Joachim Kolb


by Jason
4.5

Rated 4.58 of 5 – based on 25 votes