$
77.75

By Malte König

Bis ins 20. Jahrhundert gab es in Europa Bordelle, in denen Prostitution staatlich toleriert und kontrolliert wurde. Die Studie untersucht, welche Argumente und Faktoren in den Parlamenten Deutschlands, Frankreichs und Italiens den Ausschlag gaben, um dieses approach abzuschaffen.

Historisch suitable ist eine Untersuchung dieser Gesetzesdebatten, da in ihnen ein Mentalitätswandel sichtbar wird. Neben hygienischen, moralischen und menschenrechtlichen standen sozial-, außen- und sicherheitspolitische Aspekte zur Diskussion. Nicht allein die Hierarchie zwischen den Geschlechtern wurde hinterfragt, sondern auch die innerhalb der Klassengesellschaft. Dass das Thema so delikat ist, erweist sich dabei als Vorteil; die parlamentarischen Debatten förderten Argumente und Denkweisen zutage, die sonst nicht ausgesprochen wurden, geschweige denn protokolliert.

Methodische Relevanz kommt der Studie zu, weil über den Sinn transnationaler und vergleichender Geschichtsschreibung zwar viel theoretisch reflektiert wurde, es aber an sachgerecht abgegrenzten, quellengestützten empirischen Studien weiterhin mangelt. König leistet dem Abhilfe, indem er demonstriert, wie weit der historische Vergleich tragen kann, wenn er konsequent durchgeführt wird.

Show description

Read or Download Der Staat als Zuhälter: Die Abschaffung der reglementierten Prostitution in Deutschland, Frankreich und Italien im 20. Jahrhundert (Bibliothek des Deutschen ... Instituts in Rom) (German Edition) PDF

Best language communication books

The SAGE Dictionary of Qualitative Management Research

'This entire paintings extends basic principles, options, and strategies of qualitative examine into the area of administration study. .This is a vital reference device for someone undertaking learn during this box of analysis' - selection. With over a hundred entries on key innovations and theorists, the Dictionary of Qualitative administration learn presents complete insurance of the sphere, explaining basic options and introducing new and unusual phrases.

Media and Social Life (Electronic Media Research Series)

Our use of media touches on just about all facets of our social lives, be they friendships, parent-child relationships, emotional lives, or social stereotypes. How we comprehend ourselves and others is now principally depending on how we understand ourselves and others in media, how we have interaction with each other via mediated channels, and the way we proportion, build, and comprehend social concerns through our mediated lives.

Improving the cooperation of a mixed Saudi Arabian-German project team

Seminar paper from the 12 months 2014 within the topic Communications - Intercultural conversation, grade: 1,0, collage of technologies Essen, language: English, summary: This paper bargains with the query how the cooperation of a combined undertaking crew should be enhanced by means of an research of the cultural features of the societies that are playing a undertaking.

Rumors: Uses, Interpretation and Necessity

Rumors could be the oldest medium of mass communique of knowledge or principles. Even prior to there have been newspapers, radio, or tv, rumors communicated by means of word-of-mouth made and shattered reputations, and trigger riots and wars. but opposite to predictions, rumors proceed to thrive, regardless of and parallel to mass media.

Extra resources for Der Staat als Zuhälter: Die Abschaffung der reglementierten Prostitution in Deutschland, Frankreich und Italien im 20. Jahrhundert (Bibliothek des Deutschen ... Instituts in Rom) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Staat als Zuhälter: Die Abschaffung der reglementierten Prostitution in Deutschland, Frankreich und Italien im 20. Jahrhundert (Bibliothek des Deutschen ... Instituts in Rom) (German Edition) by Malte König


by William
4.0

Rated 4.72 of 5 – based on 32 votes